Adonisröschen

lateinischer Name:
Adonis vernalis

Beschreibung:
Die Pflanze besitzt goldgelbe 3-7cm große Blüten. Je 10-20 Kronblätter bilden die Blütenkrone welche von weichhaarigen, eiförmigen Kelchblätter umgeben wird. Unterhalb der Blüte befinden sich 3 quirlförmige Blätter.

Wirkstoff:
Glycoside; auch im Heu giftig!

Vorkommen:
Trockener Rasen (kalkliebend)

Symptome:
herzwirksam, Darmkrämpfe, Schleimhautschwellungen, Atemnot, Durchfall, Gleichgewichtsstörungen, Koliken

zu den verschiedenen Giftpflanzen: